· 

Dinkel-Müsli-Brot mit Joghurt

 

Dinkel-Müsli-Brot mit Joghurt

 

Was gibt es besseres im Haus als der Duft von frisch gebackenem Brot?

 

Probiert es gerne aus: meine Familie war begeistert und hat heute sogar auf den warmen Kochtopf zu Gunsten des Brots verzichtet.

 

Zutaten großer Brotlaib:

 

700g Dinkelmehl Typ 630

 

100g Roggenmehl Typ 1150

 

380 ml warmes Wasser

 

180g Naturjoghurt 0,5 %

 

1 Würfel Frische Hefe (42g)

 

20g Salz

 

150g Basismüsli mit Rosinen

 

1 Esslöffel Honig

 

 

 

  1. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen

  2. Alle Zutaten in eine große Schüssel füllen, als Letztes geben wir das Wasser-Hefe-Gemisch hinzu und kneten die  alle Zutaten 5 Minuten zu einem Teig

  3. Teig abdecken und 20 Min. gehen lassen

  4. Teig auf bemehlten Tisch schütten (Achtung klebrig)

  5. Teig mehrmals zusammen falten und zu einem runden oder länglichen  Brotlaib formen

  6. Eine Backform –idealerweise einen Bräter mit Deckel- einfetten und mit Mehl ausstäuben

  7. Runden oder länglichen Brotteig hineinlegen und noch mal 10 Min. stehen lassen

  8. Bräter mit Deckel in den kalten Backoffen setzten

  9. Das Brot im Ofen bei  180 Grad (Ober-und Unterhitze) 50 Min. backen

  10. Nach Ablauf der Zeit den Deckel entfernen und den Ofen auf 220 Grad hochsetzten, anschließend das Brot weitere 10 Min. Backen

  11. Brot aus dem Ofen nehmen und auf ein Gitter stürzen

  12. Guten Appetit